Autor: bernd ahnert

  • ukraine – es ist kein neuer krieg, er schwelt schon seit mai 2014

    in der lügenpresse wurde schon die letzten tage gehetzt was das zeug hält. gestern nun berichteten sie von einem kriegsausbruch. doch ist es tatsächlich ein neuer krieg? seit dem die volksrepubliken donezk und lugansk am 11. Mai 2014 ausgerufen wurden, führen die neonazis in der ukraine krieg gegen die bevölkerung der volksrepubliken. seither sind viele…

  • ich wollte zu gerne ein hartes urteil treffen, aber …

    als erste reaktion auf die situation, die jetzt schon über zwei jahre vorherrscht, reagiere ich mit unverständnis, erschrecken, fassungslosigkeit und teilweise mit sprachlosigkeit. ich erinnere mich an die zahllosen stunden, in denen wir im unterricht über die entwicklung hin zum nazideutschland informiert wurden. im deutschunterricht mussten wir bücher wie “1984”, “damals war es friedrich” oder…

  • wir sind frei!

    war es gestern noch? die zeit, sie scheint nicht wirklich der wandel rast dem verstehen davon die vernunft nur noch ein ferner klang war es gestern noch? die wege schienen so klar das wissen wirkte unanfechtbar die zukunft versprach uns einen plan wir glaubten nur und sahen nicht wenige, haben sich selbst auserwählt, stellten sich…

  • zitat des tages 2022-01-27

    vergessen wir nicht, dass am anfang der nationalsozialistischen herrschaft nicht ausschwitz, sondern die ausgrenzung von menschen, die als störend, als schädlich betrachtet wurden, stand. andré heller, in seiner großen rede beim staatsakt in wien 2018. gefunden im telegramkanal von reitschuster.de (https://t.me/reitschusterde)   Visits: 171

  • zitat des tages 2022-01-16

    da sind verflechtungen, wo man den atem anhält. und schauen sie sich alleine dieses netz in deutschland an. ich hab auch dem guten henryk broder jetzt geschrieben. ich hätte nie gedacht, dass ein jude, prominenter jude in deutschland, opfer des rot-grün-schwarzen faschismus wird. es ist ja faschismus, was wir da jetzt erleben: dieses ausschalten von…

  • zitat des tages (2022-01-04)

    allen diesen jungen ärzte wurde die vorstellung von infektion als karnkheitsursache so tief eingepflanzt, dass sie fast axiomatisch davon ausgehen, dass krankheit gar keine andere ursache [als mikroben] haben kann. der voreingenommenen einstellung der ärzte hinsichtlich infektionen als krankheitsursache ist es zweifellos zuzuschreiben, dass die ernährung als kausale ursache für beriberi überhaupt nicht in betracht…

  • anthony fauci bestätigt, dass der pcr-test keine lebenden viren nachweisen kann

    die cdc verkürzt die quarantäne auf 5 tage und empfiehlt nach dieser zeit ohne test wieder zu arbeiten. das verunsicherte die bürger in den usa und so kamen einige fragen auf, die ein journalist bei msnbc aufgriff und in einem interview anthony fauci stellte: mit diesen aussagen des dr. fauci, bestätigt er, was wir schon…

  • berichten richtige journalisten bald nur noch aus dem exil?

    wenn journalisten aus ihrem heimatland fliehen, weißt du dass du in einem totalitären staat lebst die etablierten medien, also die lügenmedien, haben ganze arbeit geleistet. sie haben vielen menschen das hirn so verdreht, dass sie nicht mehr klar denken können. von angst und emotionen getrieben handeln sie, agieren sie und sprechen oder besser plappern sie.…

  • was tun nach der gen-therapie? wie wird man die gifte wieder los?

    die gen-therapie hinterlässt ein minenfeld im körper es sind die spike-proteine, die nach einer injektion der sogenannten impfung in den körpereigenen zellen produziert werden und sich im körper verteilen. dort richten sie abhängig von organ oder lokalisation spezifische schäden an. viele menschen, die sich aus gutem glauben dieser behandlung unterzogen haben, bereuen es oder sind…

  • entschädigungen für impf-opfer werden nicht von politikern oder pharma-unternehmen bezahlt

    millionen entschädigung für die impf-opfer der schweinegrippe in der grippesaison 2009/2010 wurde bekanntlich die schweinegrippeimpfung empfohlen und – wie bei impfaktionen üblich – ganz massiv beworben. viele millionen menschen liessen sich daraufhin allein in der eu impfen. denn wenn die regierung sagt, die impfung ist wichtig und unbedenklich, dann glaubt man das und geht impfen.…