scholz und baerbock sprechen sanktionen gegen deutschland aus

nein, das ist kein schreibfehler. zwar sprach baerbock diese namentlich gegen russland aus, doch betreffen werden diese nicht russland. russland hat sich längst andere märkte erschlossen.

deutschland und einen teil europas werden die sanktionen hingegen schwer treffen. natürlich auf geheiß von washington, die selbst hingegen auf die erdöllieferungen aus russland nicht verzichten wollen.

washington hat also milliarden investiert, um die ukraine zu indoktrinieren um dann ein regime zu installiern um durch dieses für instabilität in der ukraine zu sorgen. die unterdrückung der donbass republiken, die zerstörung der infrastruktur, wie kraftwerke oder wasserversorgung, und die anschläge auf zivilisten durch söldner von wem auch immer, diente der provokation russlands.

dieses vorgehen wurde in den letzten tagen intensiviert. hier im westen wurde das geflissentlich totgeschwiegen. warum wohl? wem dienen die medien und regierungen der europäischen staaten?

dem eigenen volke sicher nicht. denn durch jede der angekündigten maßnahmen werden in erster linie europäische unternehmen zerstört, die euopäischen völker werden in weiten teilen mehr und mehr verarmen, die versorgungssicherheit wird torpediert.

washington hingegen kann jetzt sein teures fracking gas verkaufen, welches vorher im gas markt nicht konkurrenzfähig war. es ist also nicht putin, wie die bild schreibt, der verantwortlich ist, dass die energiepreise in deutschland steigen werden, sondern die politik aus washington und auch aus berlin selbst. die spekulanten auf den energie markt spielen natürlich auch eine nicht unerhebliche rolle.

das regime in berlin hat gezeigt, das es nicht die interessen des deutschen volkes vertritt und auch nicht die europas. sie dienen einer verbrecherischen organisation, wie scholz ja schon eindrücklich bewiesen hat. es wird endlich zeit, dass strafverfolgungsbehörden dagegen vor gehen und das regime in berlin und auch an anderen stellen ihrer gerechten strafe zuführen.

verweise:

Aufrufe: 93

Ein Gedanke zu “scholz und baerbock sprechen sanktionen gegen deutschland aus

  1. Unsere Initiative an die noch wenigen denkenden Menschen
    Wir wissen sehr gut was es heißt, als noch vernünftig denkender Mensch unter einer Masse von offensichtlich Nichtdenkenden leben zu müssen. Besonders diese Corona-Inszenierung hat deutlich gezeigt, dass die Masse der Menschen das logische denken aufgegeben hat. Nur sehr wenige Menschen verstehen deshalb was zur Zeit, in der Ukraine, wirklich vor-sich geht und was die wahren Hintergründe sind. Starre und gleichgeschaltete Medien, die ein europäisches Narrativ vertreten, berichten keine Fakten, sie berichten eine vorgegebene und verdrehte Meinung die der brave Bürger tunlichst zu übernehmen hat. Es geht sogar soweit, dass die EU-Regierungen zu einer alten Maßnahme, die Jedem noch im Gedächtnis sein sollte, die ethnische Verfolgung, es fehlt nur noch die Zwangskennzeichnung nach Vorbild des Judensterns. Vielleicht sollte man einfach die Bezeichnung Russen-Stern verwenden.
    Was in Europa und besonders in Deutschland vor-sich geht zwingt denkenden Menschen automatisch den Vergleich mit dem Dritten Reich auf, denn es ist unverkennbar.
    Auf die wahren Hintergründe der Ukrainekrise wollen wir hier nicht erst eingehen, denn selbständig denkende und interessierte Menschen kennen diese und die Menschen, die lediglich den Vorgaben des EU-Narrativs folgen, werden es sowieso nicht wissen wollen.

    Wir wenden uns deshalb ausschließlich an die noch unabhängig denkenden Menschen. Diese Menschen wissen was auf Europa zu kommt. Auf Grund der Bumerang-Sanktionen wird nicht nur ein erheblicher Versorgungsmangel entstehen, es wird Chaos und Plünderungen geben, denn die vielen importierten „Flüchtlinge“ zuvor haben eine andere Mentalität, wenn der Hunger kommt, nehmen sie sich was sie brauchen. Hinzu kommt der Zerfall des US Dollars, was alle weiteren Währungen, die dem Dollarsystem angeschlossen sind, wie der EURO, der Schweizer Franken etc. mit sich ziehen wird.
    Weil die Regierungen der EU-Staaten jedoch lediglich Handpuppen der USA sind, werden sie diese Tatsachen nicht benennen und die Menschen somit in das berühmte, offene Messer laufen lassen. Es wird auf einen Schlag passieren: Versorgung abgebrochen, Hyperinflation, die bereits deutlich zu sehen ist, Geld wertlos, Panik, Plünderungen, Gewalt, Tote.
    Zu schwarz gemalt? Nun, Menschen die unabhängig denken und wissen, was die Pläne der USA sind, wissen das. Diesen Menschen helfen wir gern.

    Was im Einzelnen passieren wird: Die sogenannte Weltreservewährung, der US-Dollar, konnte sich lediglich deshalb halten, weil diese Währung international als Zahlungsmittel für Rohstoffe, vor Allem Öl und Gas, verwendet wurde. Dieses Imperium stürzt nun ein, immer mehr Staaten, nicht nur Russland, trennen sich von diesem Zahlungssystem. Der US-Dollar stürzt also ein und zieht alle Währungen, die dem US-Dollar angegliedert sind mit sich in die Tiefe. Dies wird sehr schnell gehen.
    Um dies zu verhindern, schreckt die USA nicht vor einem dritten Weltkrieg zurück! Die europäischen Politiker, die alle samt lediglich US-Vasallen sind, rasseln, im Auftrag der USA, ja sehr mit den Säbeln und provozieren diesen Krieg. Die meisten Bürger lassen sich hierzu missbrauchen und machen dieses Selbstmordkommando mit.

    Was können wir nun für die wenigen noch unabhängig denkenden Menschen tun? Wir sind Ärzte der CONFIDO CLINIC, die sich auf den Philippinen befindet, also in einer sehr sicheren Zone was diese Situation betrifft. Die Philippinen sind nicht dem Westlichen Währungssystem angeschlossen, die Währung wird also nicht zerbrechen. Der wahrscheinlich stattfindende Krieg wird hauptsächlich in Europa stattfinden. Das Leben im Allgemeinen ist in den Philippinen sehr viel günstiger, es gibt keine dieser Zwangsabgaben gegenüber denen in Europa, kaum Steuern, keine ständigen Überwachungen und Bevormundungen durch Behörden etc., es gibt keinen Winter, also auch keine Heizkosten, Lebensmittel, Treibstoff usw. sind sehr viel günstiger und importierte „Flüchtlinge“ existieren nicht. Das Leben ist sehr sicher und harmonisch.
    Wir nennen unsere Initiative „Rettungsring“ für die wenigen noch selbständig denkenden Menschen. Sie können und sollten also zu uns kommen, wir unterstützen Sie und stehen Ihnen zu Seite, bis sich die Lage in Europa wieder stabilisiert hat oder so lange Sie wollen. Die Stabilisierung Europas wird jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen. Vor Allem kommt es auf die Menschen selbst an, ob sie gelernt haben und in Zukunft die Geschicke nicht mehr Vasallen von Interessensgruppen als Politiker wählen.

    Treffen Sie die richtige Entscheidung, besonders wenn Sie Kinder haben! Sie sollten sich schnell entscheiden, denn die Hölle kann in Europa jederzeit losbrechen. Übrigens ist unsere Hilfe selbstverständlich kostenlos, wir wollen den Menschen helfen, die machtlos sind gegen die Übermacht an Dummheit in ihrem Land.
    Das Team der unabhängigen CONFIDO CLINIC http://www.confido-clinic.net/schutz-vor-dem-Krieg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.