zitat des tages

… sie betreiben diesen schleichenden völkermord durch den gen-cocktail. wegen der vierten industriellen revolution brauchen sie nicht mehr so viele menschen. auf einem anderen weg könnten sie es nicht so einfach machen. der rest der menschen, der für sie im rahmen des neuen polit-ökonomischen systems als funktional erscheint, soll ihnen als steuerbare mensch-maschinen-sklaven-ware dienen.

ulrich mies in der wochenzeitung “demokartischer widerstand” nummer 74 vom 24. dezember 2021 auf seite 13

ulrich mies ist politologe und herausgeber des buches “schöne neue welt 2030, vom fall der demokratie und dem aufstieg einer totalitären ordnung”

verweise:

Aufrufe: 27

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.