anklage

ich klage jeden politiker an, der das volk zu willkürlichen handlungen nötigt oder genötigt hat oder willkürlich menschenrechte einschränkt oder eingeschränkt hat.

ich klage jeden journalisten an, der im sinne der regierungslinie spricht, schreibt, denunziert, diffamiert oder verunglimpft oder gesprochen, geschrieben, denunziert, diffamiert oder verunglimpft hat ohne den versuch einer objektiven berichterstattung, insbesondere diejenigen, die von den zwangsgebühren für die öffentlich rechtlichen medien bezahlt werden.

ich klage jeden polizisten an, der schikaniert, nicht remonstriert obwohl es geboten ist, unbegründetet gewalt ausübt oder der schikaniert, nicht remonistriert oder unbegründet gewalt ausgeübt hat um die maßnahmen der regierung durchzusetzen.

ich klage jeden an, der videos oder beiträge auf youtube, facebook, twitter oder anderen plattformen zensiert oder zensiert hat oder zur zensur beiträgt, oder zur zensur beigetragen hat.

ich klage jeden menschen, der andere menschen beschimpft, beleidigt oder denunziert, oder beschimpft, beleidigt oder denunziert hat, nur weil der andere mensch nicht in der regierungslinie lebt, handelt oder spricht, oder gelebt, gehandelt oder gesprochen hat.

eine entschuldigung ist jetzt zu wenig. die hätte vielleicht noch ende märz gereicht. jetzt erwarte ich, das sich jeder der so handelt oder gehandelt hat verantwortet, sich vor gericht rechtfertigt.

es reicht nicht mehr sich der tat zu schämen. zu deutlich waren die informationen vorhanden und das von anfang an. jeder der so handelte, hat sich in mildesten falle diesen informationen verweigert, im schlimmsten fall bewusst ignoriert.

keine dieser handlungen blieb ohne folgen und bleiben auch nicht ohne folgen.

diese handlungen haben das gewissen des volkes geschwächt, diese handlungen haben das vertrauen in das volk und deren regierung zerstört, diese handlungen haben das vertrauen in die medizin zerstört, diese handlungen haben das vertrauen in unser rechtssystem zerstört, diese handlungen haben und werden viele menschen in die armut treiben, diese handlungen haben und werden viele menschenleben kosten.

ja, es ist deine schuld, weil du weg gesehen hast obwohl wir warnten und immer wieder fakten vorlegten.

ja es ist deine schuld, weil du nur die wenigen tage in die zukunft gedacht hast und nur deinen job und deinen lebensstil behalten wolltest.

ja es ist deine schuld, weil du dich für interessen weniger kaufen ließest.

ja es ist deine schuld, weil du deinen wohlstand über das wohl aller anderen gestellt hast.

ja es ist deine schuld …

viel milder wird in dem video “was habt ihr getan?” von gunnar kaiser dein beitrag zum geschehen betrachtet.

sollte das video auf youtube zensiert worden sein, ist es auf meinem kanal bei telegram verfügbar

die fakten in einem buch: “corona fehlalarm?” von dr. karina reiss und dr. sucharit bhakti

verwendete links:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.